pin Schillerpromenade 3
01917 Kamenz

Dentallabor Bratsch Kamenz

TK-Soft für Teleskope

Nie wieder Friktionsverlust! - Durch TK-Soft und TK-Soft mini

Ideal bei Neuanfertigung und bei Anfertigung neuer Sekundärteile auf vorhandene Primärteile!

Das TK-Soft® und TK-Soft® mini sind stufenlos einstellbare Halteelemente für Teleskopkronen aus verschleißfestem Kunststoff und gewährleisten eine dauerhafte Aktivierung durch eine integrierte Metallverschraubung (Titan). Die Schraube spreizt beim Anziehen das Kunststoffteil Richtung Innenkrone und erzeugt beim Einsetzen die nötige Friktion.

Bei herkömmlichen Friktionsteilen wird die Schraube in das Kunststoffteil gedreht.

Problem: bei Aktivierung kann die Schraube durchdrehen bzw. ausreißen, weil der Kunststoff nachgibt.

Dank integrierter Kontermutter aus Titan kann dies beim TK-Soft nicht passieren! Hier wird die Aktivierschraube von einer Titanmutter gekontert.

Vorteile des TK-Soft auf einen Blick:

  • keine Reklamationen aufgrund nachlassender Fritkion
  • sichere und stufenlose Friktion für Doppelkronen und die meisten parallelwandigen Konstruktionen in der Zahntechnik
  • ausreißsichere und stufenlos aktivierbare Friktionselemente
  • einfache Friktionseinstellung durch basale Aktivierschraube
  • langzeitstabil
  • kostengünstig
  • kein Kleben, kein Löten
  • individuelle Anpassung an den Friktionswunsch des Patienten
  • interdentale Anwendung durch kleinere Ausführung (TK-Soft® mini)


Das TK-Soft® von Si-tec wurde speziell für die Verarbeitung mit NEM entwickelt, es lässt sich aber auch hervorragend mit allen in der Dentaltechnik üblichen Materialien verwenden. Ebenso ist es möglich TK-Soft® digital zu verarbeiten.

Die Haltekraft der Prothese kann mit TK-soft sehr fein stufenlos reguliert und immer wieder nachaktiviert werden.

Link: www.si-tec.de/index.php/de/produkte/5/6-tk-snap-rund.htm


Größe: 1 MB
Downloads: 7


Größe: 2 MB
Downloads: 6

Top